Logo der NAK NAK Kirchentag 2014

Glaube und Gemeinschaft

Die Neuapostolische Kirche ist eine im ersten Drittel des 19. Jahrhunderts entstandene, weltweit verbreitete christliche Kirche. Sie wird von Aposteln geleitet.

Glaube

Neuapostolische Christen glauben an den dreieinigen Gott: Vater, Sohn, Heiliger Geist. Die Glaubenslehre gründet auf dem Evangelium Jesu Christi. Seine Botschaft weiterzutragen und auf sein Wiederkommen vorzubereiten, erkennen die Apostel als ihren Auftrag.

Glaubensziel ist die Vorbereitung auf Jesu Christi Wiederkunft und das ewige Leben bei Gott.

Die Neuapostolische Kirche kennt drei Sakramente:

  • Die Heilige Wassertaufe, die erste grundlegende Gnadenerweisung Gottes, durch die der Täufling Christ wird
  • Die Heilige Versiegelung, durch die der Getaufte die Gabe des Heiligen Geistes empfängt
  • Das Heilige Abendmahl, das an den Opfertod und die Auferstehung Christi erinnert und Kraft schenkt bis zu seinem Wiederkommen

Alle drei Sakramente sind auch Kindern zugänglich.

Gemeinschaft

Die Neuapostolische Kirche ist eine lebendige, engagierte Gemeinschaft mit vielfältigen Angeboten für alle.

Im Mittelpunkt des Gemeindelebens steht der Gottesdienst mit der Feier des Heiligen Abendmahls als Höhepunkt. Gepredigt wird in freier Rede, vom Heiligen Geist inspiriert. Grundlage für die Predigt ist ein Bibelwort.

Das Miteinander der Gläubigen ist ein wichtiges Element im Gemeindeleben. Gemeinschaft in der Gemeinde bedeutet: gemeinsam glauben und hoffen, miteinander Leid tragen und Freude erleben, zusammen Gottesdienst feiern, einander achten und füreinander da sein.

Allen Mitgliedern wird individuelle Seelsorge angeboten. Dazu gehören persönliche Gespräche über Glaubens- und Lebensfragen und die Begleitung in besonderen Lebenslagen.

Download

Informationen und Materialien (Präsentationen, Bilder, Logo etc.) finden Sie in unserem Download-Bereich

Erfahren Sie mehr über die Neuapostolische Kirche auf den Seiten von NAK International

Aktuelles zum Song-Contest

"Show Your Talent" - Der Song-Contest beim IKT

IKT bei NACworld